4. Steirischer Senioren 5 Kampf

Philipp Schulz

Team Kobenz

Nach langem Training war es am 12. September endlich so weit, und der 4. Steirische Senioren 5-Kampf war gekommen. 14 Teilnehmer aus unserem Haus in Kobenz maßen sich aus den Teilnehmern aus dem Haus Antoniol in 5 Disziplinen. Gummistieflweitwerfen, Puzzle, Wissenquiz, Shuffleboard und Domino waren die Bewerbe. Nach einem langem ausgeglichenen Wettbewerb schaffte es das Team Antoniol einige Führungspunkte heraus zu spielen, und liesen sich die Führung auch bis zum Schluss nicht mehr nehmen. So hieß es am Ende Platz 2 für das Team Rettenbacher. 

Das Rahmenprogramm war in diesem Jahr wieder vollgepackt mit Überraschungen. So war es für alle Bewohner, Besucher und Personal möglich, kostenlos eine Kutschenfahrt durch Kobenz zu machen. Während der Kaffeepause spielte kein geringerer als Martin Harnik, Staatsmeister und Vizeweltmeister auf der steirischen Harmonika. Der Höhepunkt aber, war der Besuch vom Sänger der Gruppe White Stars, Walter Reischl. Als er das Lied „Ich war nie ein Casanova“ anstimmte war die Freude unserer Besucher und Teilnehmer sehr groß.

Bedanken möchte ich mich noch bei Frau Ing. Hochfellner seitens der Gemeinde Kobenz und Herrn Ing. Herk seitens der Wirtschaftskammer für Ihren Besuch.

Bericht in der Murtaler  http://www.meinbezirk.at/murtal/chronik/traditioneller-senioren-zweikampf-zwischen-knittelfeld-und-kobenz-d1474704.html

Stolz macht uns noch die Tatsache, dass wir am 12. September einen Bericht bei Steiermark Heute über unseren Steirischen Senioren 5 Kampf fanden: http://tvthek.orf.at/program/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/10563691/Senioren-Olympiade-Kobenz/10565599